Panther auf Gor

Letztes

Liebe Bogenschwestern, liebe Leser.

Gemeinsamkeit und intensives
Miteinander, Leidenschaft für etwas und
für jemanden, Freude am Tun und Sein sind
Bausteine für Erfolg, Zufriedenheit und Glück. Geschenke in
Form von Zeit und Aufmerksamkeit, von Liebe und Wertschätzung,
spielen dabei eine sehr viel größere Rolle als alle materiellen Geschenke.
Vielen herzlichen Dank für diese Zeit, für ein Stück Gemeinsamkeit, für
Aufopferung und Engagement, für ein Stück Lebensweg und ganz herzlichen Dank für wunderbare Augenblicke der Freundschaft und Gemeinsamkeit.

Wir wünschen allen ein besinnliches
und fröhliches Weihnachtsfest und
einen gesunden Start
in das
neue Jahr.

Eure Pea

Rache ist nur für die Seele gut

Ja was soll ich sagen ? Das ist eben das Schicksal was sich jede Panther oder Taluna immer wieder ins Bewusstsein rufen sollte .

Inu Rache ist nicht gut

Wir sind geächtete, gesetzlose geraten wir in die Fänge der Männer da draußen außerhalb der Wälder ist es um uns geschehen.

Ja es tut weh gegen den eigenen Willen benutzt und genommen zu werden, es schmerzt schrecklich wenn unser verständlicher Widerstand dann mit Gewalt gebrochen werden soll.

Doch auf Rache zu sinnen, was würde es bringen ? Den Seelenschmerz einer einzelnen ein wenig mildern, dafür aber das wohl der ganzen Bande in Gefahr bringen. Sich gegen etwas zu wenden was nun einmal stärker ist halte ich für töricht und dumm.

Unsere zuflucht sind die Dschungel und Wälder , wagt sich eine einzelne zu weit hinaus , war sie …dumm.

Nun denkt bitte nicht , mich würde das was der Jägerin dort geschehen ist kalt lassen, nein fühle schon mit ihr, aber ich versuch es vor den anderen nicht zu Zeigen, ich habe mir vorgenommen die kühle zu spielen , die unnahbare die so gar nicht zu berühren scheint . Na mal sehen wie weit ich damit kommen werde.

Die Schneiderin vom Handelsposten hat es ja schon geschafft mein Herz zu erweichen. So wie sie da vor mir stand, den karren voll mit all ihrem Besitz um ihn zu verkaufen. Um diese horrende Schuld von 1 Gold und 50 Silber zu erhandeln, oder als einzige alternative der Weg in die Sklaverei. Noch weiß sie nichts von ihrem Pech das wir solche große Summe auch nicht besitzen , Geld ist uns nicht so wichtig das kaut sich so schlecht, und die wenigen Händler die zu uns kommen die tauschen ihre Waren ein.

Ich bin gespannt was aus der Frau wird, viele Möglichkeiten hat sie nicht, auf Glück hoffen auf ein Wunder das da wer aus den Wolken fällt und ihre Stoffe und Kleider für eine Summe kauft, für die ..ach ich hab keinen vergleich was man dafür so alles sich kaufen könnte, aber ich weiß was man für mich geboten hatte und das Silberstück war wirklich schon eine horrende Summe. Oder die Sklaverei was ich mir bei ihr nicht so recht vorstellen kann sie hat so einen starken Willen und Mut, wer weiß am Ende findet sie sogar den weg zu uns ?

Sichere Wege…..

Sonja Tochter von Pea

Man spricht über uns…

Ja wir hatten unerwarteten Besuch im Dschungel, ein Krieger der einen Namen auf seinen Schultern trägt, welcher recht schwer zu sein schien.
Doch lest am besten selbst was sich zugetragen hat

http://derwegdeskriegers.blogspot.de/2015/09/die-heien-talunas.html

2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 490 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 8 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Wir suchen DICH !

Tanzt du gerne ?

Schon mal einer Bauchtanz Showtanzgruppe zugesehen ?

Schon mal daran gedacht bei so was gern dabei zu sein ?

Dann laden wir Dich ein, Sonntag den 29.11.14 um 21:00 Uhr Info Abend der „Desert Flowers“ Showtanzgruppe.

Desert Flowers scuhen Dich

 

 

http://maps.secondlife.com/secondlife/River%20Village/162/31/22

Die Wüstenblumen „Desert Flowers“

 

Desert werbung breit

Vor ein par Monaten erhielt ich eine Nachricht ob ich nicht Interesse hätte an einem neuem Projekt, was daraus nun geworden ist möchte ich hier gern Vorstellen.

 

Anfänglich sollte es eigentlich nur eine Auswahl an verschiedenen Tänzen werden doch irgendwie wurde daraus eine komplette Show die auf „Fire of Anatolia“ basiert.

Was man zu sehen bekommtist nicht einfach nur das abspielen eines „Dancehuds“ mit Animationen von der Stange. Die ganze Abfolge der Tänze ist auf die Musik abgestimmt, jeder Schritt, jeder Positionwechsel ist einzeln Programmiert, leider bestimmt hier das Speichergrenze von SLS Scripten die Details, wir sind bis an das Limit des machbaren gegangen.

Die Tänzerinnen sind zum Teil Rollenspierlerinnen, Haremsmädchen, Kajirae aus GOR, Sklavinen, oder einfach nur Tanzbegeistert, was sie verbindet ist die Liebe zum Bauchtanz und der Orientalischen Musik.

Ihren Debüt Auftritt hatten die Desert Flowers am 16. Novemver 2014 auf dem
Internationel großen „Dance Galaxy Festival“ vor einem großen Fachpuplikum. Deren Begeisterung ermutigte sie erst sich auch nun auf eine Tournee zu begeben.

“ тнє ƒℓσωєяѕ σƒ тнє ∂єѕєят “

Lass dich von uns in das Reich aus 1000 und einer Nacht entführen und begleite die Wüstenblumen auf ihrer 50 minütigen Reise.
Gerne heissen wir Euch bei uns im Theater willkommen. Wir kommen aber auch gerne zu Euch auf Eure SIM , das benötigte Equiptment bringen wir dann mit.

Für unsere anstehende ‚Welttournee‘ sind Anfragen bei Euch zu gastieren sehr erwünscht.. (Sowohl Gor wie Erde) Eine Einbindung  in euer ist nach Absprache RP ist auch möglich.

Desert Werbung Kopf
Wer Lust verspürt selber ein Teil der Wüstenblumen zu werden kann uns gerne eine Bewerbung zukommen lassen. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Tanzinteressierten für die Wüstenshow und die noch folgenden weiteren Projekte.

Bitte wendet Euch an
Nevin Khalifa (Nevin) oder
Peacy Cortes (Pea)

Desert Flowers

Für weitere Informationen haben wir auch eine Facebook Seite eingerichtet

https://www.facebook.com/1000and1Nights

 

 

Nicht nur das Zentralgestirn hat Strahlen

Viel Worte mag ich eigentlich gar nicht darüber verlieren, nur so viel das es eines der schönsten RP Ideen ist die mir in den letzten Monaten bekannt worden.
Strahlen der Kajira_001
Bleibt zu Hoffen das es auch angenommen wird, RP Potenzial hat es auf, kann sich doch jeder Krieger damit Rühmen die Gefährlichen Wälder betreten zu haben und ungeschoren oder auch nicht, wieder zurückgekehrt zu sein.
Leicht ist die Botanische Seltenheit sicher nicht zu finden, aber ein par kleine Tipps standen ja auf dem Plakat.
Strahlen der Kajira Blume_001
Hier nochmal ein Bild in groß , ist sie nicht wirklich schön ? Übertrifft an einzigartigkeit sogar noch die Talender Blühte.
Wü sie zu finden ist ?
Na vielleicht hier : http://slurl.com/secondlife/Gemini%20Gem/128/128/30

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.